×
RTL-II-Trödeltrupp versucht Ernst-Günther Fiedlers Haus zu entrümpeln / Hausherr nicht einverstanden

Trödelflopp: „Also so was Schwachsinniges“

Bad Münder (st). Ernst-Günther Fiedler sitzt in der Küche seines Hauses in der Deisterallee und wedelt mit einem Bündel Geldscheine – zahlreiche Fünfziger, Zwanziger, Zehner, Fünfer. Glücklich sieht der Münderaner trotzdem nicht aus, sein Lächeln ist ein wenig schief – für die Kamera. Um Fiedler und seine Lebensgefährtin Ingrid Bartl herum wuselt ein Fernsehteam im Auftrag von RTL II. Es wird eine Folge der Serie „Der Trödeltrupp“ aufgezeichnet. Experte und Moderator Otto Schulte hat Fiedler und Bartl in den vergangenen Tagen geholfen, allerlei alten Plunder loszuwerden und geldwerten Trödel in bare Münze umzusetzen. Mit der Vorgehensweise ist Fiedler alles andere als einverstanden gewesen – die Dreharbeiten laufen aus dem Ruder.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt