weather-image
22°
Bürgermeister holt 91,48 Prozent Ja-Stimmen

Triumph für Heinz Reker

Die Erleichterung stehtHeinz Reker ins Gesicht geschrieben: „Meine Blässe ist jetzt weg“, bekennt Lügdes Bürgermeister freimütig, als nach Auszählung aller Wahlbezirke feststeht, dass die nur 56,3 Prozent in Köterberg der einzige Ausreißer nach unten sind. Das Gesamtergebnis sieht ganz anders aus: 4168 Wählerinnen und Wähler haben auf dem hellblauen Stimmzettel das „Ja“-Kästchen angekreuzt – was dem parteilosen Amtsinhaber und erneuten Alleinkandidaten 91,48 Prozent der Stimmen bringt. Damit hat Reker sogar gegenüber seinem Triumph vor fünf Jahren sogar 2,43 Prozentpunkte zugelegt.

270_008_7187340_pn311_2705_3sp_yt_Wahl_0937.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt