weather-image

Trister Regentag

270_0900_73424_rue_zaki0910.jpg

13. Dezember: Heute gibt’s im Kreis Schaumburg wieder keine Sonne, aber immerhin einen trockenen Vormittag. Doch schon zur Mittagspause rauscht eine neue Wetterfront des Islandtiefs „Zubin“ mit länger anhaltendem und teils kräftigem Regen heran. Anfangs kann vorübergehend vor allem in höheren Lagen auch Schneeregen dabei sein. In der Nacht regnet es zunächst weiter. Gegen Morgen sind wieder nasse Flocken möglich. Bei Temperaturen von 4 Grad am Tag und Werten um 2 Grad in der Nacht ist mit vorübergehender Straßenglätte vor allem in höheren Lagen zu rechnen. Tagsüber weht ein zunehmend frischer Süd-, in der Nacht Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen. Am Donnerstag sehr windiges Schauerwetter, Temperaturen bleiben unverändert.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, leichter Regen, Temperaturen von 5 bis 7 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt