×

Tresor in Bennigsen gefunden

BENNIGSEN/BREDENBECK. Am Dienstagmorgen, 17. April, wurde festgestellt, dass in der kombinierten Hofladen-Postfiliale in Bredenbeck eingebrochen wurde.

Bislang unbekannte Täter hatten zuvor den Bewegungsmelder vor dem Laden abmontiert und die Eingangstür aufgehebelt. Für den Abtransport des im Laden befindlichen Tresors wurde eine Spüle abmontiert und der Tresor selber brachial aus der Bodenverankerung gehebelt. Im Anschluss wurde der Tresor mit einer Sackkarre heraus befördert und abtransportiert. Zudem wurde noch Bargeld aus der Ladenkasse des Geschäftes entwendet. Am Nachmittag wurde in der Straße "An der Beeke" in Wennigsen die von den Tätern verwendete Sackkarre gefunden und von der Polizei sichergestellt. Gegen 13.30 Uhr am Dienstag wurde zudem der Tresor in einem hinter dem Freibad Bennigsen liegenden Waldstück von einem Spaziergänger gefunden. Der Tresor war gewaltsam geöffnet worden. Aus dem Tresor wurden Bargeld und Postwertzeichen im Wert von etwa 23000 Euro geklaut.

Foto: Archiv


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt