weather-image

Traumhochzeit trägt Früchte: Nadja bekommt ein Baby

Bückeburg. Ende des Jahres hat der Klapperstorch einen Termin auf Schloss Bückeburg: Alexander zu Schaumburg-Lippe (49) und seine Ehefrau Nadja Anna (33) bekommen Nachwuchs.

0000491355.jpg

"Die in jüngster Zeit mehrfach aufgetretenen Gerüchte über die Schwangerschaft der Fürstin Nadja Anna treffen zu", teilte die Fürstliche Hofkammer am Donnerstag - etwa ein Jahr, nach der Hochzeit des Paares - in knapper Form mit. Ende 2008 sei mit der Geburt des Babys zu rechnen. Weitere Auskünfte möchte das Fürstenpaar nicht geben. In einer Pressemitteilung bittet es darum, ihre "Privatsphäre zu respektieren".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt