×

Transporter brennt – 50 Feuerwehrleute löschen

Eimbeckhausen. Die nächtliche Alarmierung riss über 50 Feuerwehrleute aus dem Schlaf. Auf dem alten Festplatz an der Hemschehäuser Straße in Eimbeckhausen war gestern Nacht ein Transporter in Brand geraten. Als die ersten Feuerwehrkräfte am Brandort eintrafen, stand das Führerhaus des Fahrzeugs bereits voll in Flammen – der Wagen brannte aus. Anwohner hätten um kurz vor 1 Uhr einen Feuerschein und knallende Geräusche bemerkt und daraufhin die Leitstelle informiert, berichteten Polizeibeamte. Feuerwehren aus Eimbeckhausen, Rohrsen, Bad Münder, Luttringhausen und Hamelspringe rückten aus, zehn Fahrzeuge steuerten den am Ortsrand gelegenen Platz in unmittelbarer Nähe der ehemaligen Möbelfabrik Benze an.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt