×
Hybrid-Fitness im Woodland Outdoor Park

Training in der Natur

Osterwald. Acht taffe Sportler der Hybrid-Fitness-Sparte der Sportfreunde Osterwald fuhren in einen Outdoor-Hindernis-Park bei Sankt Augustin, um Spaß zu haben und ihre Fitness zu testen. Im Hindernispark angekommen galt es, über 30 verschiedene Hindernisse aus Holz zu durchklettern, zu überwinden oder auch zu durchkrabbeln. Da dies allein noch nicht Herausforderung genug war, gab es noch einige Zusatzaufgaben, wie das Durchqueren des Parcours mit verbundenen Augen. Größte Herausforderung war es, einen 20 Kilogramm schweren Treckerreifen durch den gesamten Parcours zu tragen, ohne dass dieser den Boden oder die Hindernisse berührt. Für die erfahrenen Hindernisläufer Malte Helmer und René Severith war die Zeit im Park ein ausgezeichnetes Training für die bevorstehenden Wettkämpfe. Die anderen Sportler hatten die Möglichkeit erste Erfahrungen mit Hindernissen zu sammeln und ihr Können unter Beweis zu stellen. Das regelmäßige Training zahlte sich dabei aus und so hatte niemand große Probleme, die Hindernisse zu überwinden und die vierstündige Trainingseinheit durchzuhalten. Wer Lust hat, sich dem Hybrid-Fitness Training anzuschließen, der kann dies jeden Donnerstag von 18.25 bis 19.25 oder von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle des Dorfgemeinschaftshauses Osterwald tun. Die Gruppe ist auch auf Facebook zu finden unter HybridFitness.Osterwald. gök



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt