weather-image
25°
SV Nienstädt zum Kellerduell nach Eimbeckhausen / Johannes Struckmeier im Urlaub

Trainer Torsten Menzer stellt die Abwehr um

Bezirksliga (jö). Beim VfB Eimbeckhausen stand in der Woche ein Straftraining auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Frank Hasewinkel kassierte im letzten Spiel gegen einen durch zwei Rote Karten auf neun Mann geschrumpften SV Degersen den Gegentreffer zur 1:2-Niederlage. "Mir sind alle Gesichtszüge entglitten", gestand Hasewinkel.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt