×

Trachtenumzug startet zum Abschluss eines sagenhaften Festes

Hameln (TT). Der "Tag der Niedersachsen" neigt sich dem Ende zu: In diesen Minuten startet der traditionelle große Trachtenumzug in der Rattenfängerstadt. Rund zwei Stunden lang werden etwa 3800 Teilnehmer und 33 Musikgruppen in einem kilometerlangen Zug durch die Gastgeberstadt des "29. Tages der Niedersachsen" ziehen. Sie verabschieden sich damit aus Hameln, wo 300.000 Menschen zu einem grandiosen, bunten, lauten, farbenfrohen, fröhlichen und friedlichen Fest zusammenkamen. Innenminister Uwe Schünemann lobte die Hamelner Gastgeber in ihrem Jubiläumsjahr: "Der Tag der Niedersachsen in der Rattenfängerstadt hat alle Wünsche und Erwartungen übertroffen. Es war eine sagenhafte Amosphäre."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt