weather-image
Jutta Ortner reicht Hauptgewinn der Rintelner Automobilschau an Tochter weiter

Toyota rollt nach Hameln: Das neue Auto kommt gerade zur rechten Zeit

Rinteln (wm). Der Hauptgewinn der Verlosung anlässlich der Rintelner Automobilausstellung am vergangenen Wochenende, ein Toyota Aygo, geht nach Hameln: Gewonnen hat ihn Jutta Ortner. Sie hat den verkaufsoffenen Sonntag in Rinteln genutzt und ist mit ihrer Tochter Tanja (32) und Enkelin Virginia (sieben Monate jung) über die Automobilausstellung gebummelt. Fünf Euro hat sie in Lose investiert. Was Frank Starnitzke vom Toyota-Autohaus in Bückeburg am meisten freut, der die Schlüssel der Gewinnerin höchstpersönlich übergeben hat: Der Toyota wird nicht weiterverkauft, sondern bleibt in der Gewinner-Familie. Fahren wird ihn Tochter Tanja, denn der Aygo soll einen zehn Jahre alten Fiat Punto ersetzen - es war ein Gewinn zur rechtenZeit. Was auch gut passt: Rot ist die Lieblingsfarbe von Tochter Tanja. Starnitzke hat das Fahrzeug zunächst nach Bückeburg mit zurück genommen, wo es gewaschen und für die Zulassung fertig gemacht wird - auch ein Radio soll noch eingebaut werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt