weather-image
22°

Tourismus-Projekt „Tal der Süntelbuchen“ vor dem Aus?

BAD MÜNDER. Das Projekt „Tal der Süntelbuchen“ ist gestorben. Still und leise beerdigt worden, ohne die Initiatoren davon in Kenntnis zu setzen – so stellt sich die Situation zumindest für Hans-Joachim Rothe vom Freundeskreis Süntelbuchen im Heimatbund Niedersachsen dar, der vor fünf Jahren die Idee dazu hatte.

Einzigartig, bizarr, verwunschen – und bald wieder unter frischem Grün verborgen: die markanten Äste der großen Süntelbuche am Steinhof. Fotos: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt