×

Torwart Wendland sieht die HF Springe trotz Niederlage im Soll

SPRINGE. Vier Siebenmeter in einem Spiel zu halten, das hat Seltenheitswert. Torwart Mustafa Wendland von den Handballfreunden Springe ist es im Topspiel am Freitag beim HSV Hamburg gelungen – freuen konnte er sich darüber nicht. „Das ist doch nebensächlich“, sagt der 25-Jährige, der auch seine Leistung bei der 25:31-Niederlage durchaus kritisch sah.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt