×

Toltern in drei Dörfern abgeschlossen

Heeßen (sig). Guter Dinge war die Heeßer Dorfjugend beim Toltern am Sonnabend. Das Wetter war höchst angenehm und die Stimmung der Bürger von Buchholz, Ahnsen und Luhden, die sie zum Erntefest eingeladen haben, entsprechend positiv.

Mit zwei Erntewagen besuchten die Organisatoren des Volksfestes alle Einwohner und informierten sieüber den Ablauf der drei Tage. Das Heimatdorf kommt erst einen Tag nach der Eröffnung an die Reihe, also am Sonnabend, 27. September, zwischen 10 und 16 Uhr. Das Festzelt auf dem Schützenplatz ist bereits aufgestellt. Auf dem Weg von Buchholz nach Luhden trafen wir die froh gestimmten "Tolterer"in Arbeitstracht an. Foto: sig




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt