weather-image
Verabschiedung der vierten Klassen in der Grundschule Harrl

Toll zusammengehalten - fit für die neuen Schulen

Bückeburg (mig). "Ihr vierten Klassen habt ganz toll zusammengehalten und euch unterstützt", lobte Schulleiter Wolfgang Voß von der Grundschule "Am Harrl" die scheidenden Schüler anlässlich der Verabschiedung. Neben der Verleihung der Sportabzeichen wurden auch die Leistungsbesten in Schule und Sport ausgezeichnet.

"Fangt das Känguru": Der wilde Känguru-Tanz fand großen Anklang.

Neben der Freude auf die bevorstehenden Ferien war vielen Schülern durchaus der Abschiedsschmerz anzumerken. In einer kleinen Ansprache zu Beginn tröstete Voß seine ehemaligen Schützlinge deshalb mit den Worten: "Erinnert euch an die vielen schönen Stunden, die wir hier hatten". Auch den vielen Eltern machte der Rektor Mut: "Wir haben euch auf den Schulwechsel gut vorbereitet". Aufgelockert wurde die Veranstaltung dann durch die im Unterricht vorbereiteten Darbietungen der vierten Klassen. Dabei standen nicht nur Lieder und Sketche auf dem Programm - die 4c hatte sogar einen wilden "Känguru-Tanz" mitgebracht. In einem selbst komponierten Lied bedankten sich die Abgänger dann bei den "tollen" Lehrern. Anschließend wurden Schüler für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Mit der Ehrung sollen die Abgänger ermutigt werden, auch in der neuen Schule "Vollgas" zu geben, so Voß. Mit den sportlichen Leistungen - beispielsweise bei den Bundesjugendspielen - war Voß sehr zufrieden. "Wir könnten uns auch Sportschule nennen", sagte er. Der Preis für beste sportliche Leistungen ging in diesem Jahr an Vero Merseburger und Josef Khodr. Für beste schulische Leistungen wurden ausgezeichnet: Djouhar Chader, Celine Janson, Josefine Birkmann, Julius Valentin Nagel, Benedikt Lüders, Luke Schubert. Beste Leistungen bei der Radfahrerprüfung erzielten: Jan-Peter Voß, Laura Hofmann, Luke Schubert. Besondere Leistungen für die Schulgemeinschaft konnten vorweisen: Paula Henschel, Carina Wiegand.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt