×

Tödlicher Autounfall: Identität des Opfers geklärt

Die Identität des jungen Mannes, der am Ostersonntag auf der Landesstraße 422 tödlich verunglückt ist, ist geklärt. Ein DNA-Abgleich brachte jetzt die Gewissheit. Die Ermittler gehen auch davon aus, die Unfallursache zu kennen: überhöhte Geschwindigkeit. Der 20-Jährige stammte aus einem Springer Ortsteil, er fuhr am 27. März mit seinem Auto gegen einen Baum.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt