weather-image
22°
Blumen für die Opfer

Tod auf dem Gehweg - Trauer nach SUV-Unfall in Berlin

Berlin (dpa) - Sie setzen sich auf die Straße und schweigen. Mehrere hundert Menschen - Alte, Junge, Kinder. Vier Minuten Stille - eine für jeden, der hier am Vorabend auf erschütternde Weise starb: Ein Dreijähriger und seine Großmutter, zwei junge Männer.

Eine Frau legt Blumen an der Stelle ab, an der vier Menschen bei einem Verkehrsunfall ihr Leben verloren. Foto: Paul Zinken

Autor:

Thomas Pfaffe, Monika Wendel und Burkhard Fraune, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt