×

Titel09/Titelfoto 1102eeee

Schwerer Unfall im Schneetreiben Opfer in Lebensgefahr

Rohden. Wintereinbruch. In Teilen des Landkreises waren die Straßen gestern Abend schneebedeckt. Bei Rohden wurden vier Männer teils lebensgefährlich verletzt. Ein Opfer lag unter einem Transporter; der Fahrer saß eingeklemmt im Wagen. Die L 434, die zur Autobahnauffahrt Rehren führt, war stundenlang gesperrt.

Foto: ube




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt