×

Tipps zu Heilquellen und Heilkräutern

"Ein Tag für Dich/mich" lautet der Titel des nächsten Kurses des kommunalen Gesundheitsprojektes "Bad Münder bewegt - länger besser leben." Am Sonnabend, 29. August, Unter dem Motto "Heilkräuter, Heilquellen und Heißhunger" können die Teilnehmer Heilkräuter-Orte in ihrer Heimat sowie regionale Kräuter und Pflanzen kennenlernen. Dazu gibt es hilfreiche Tipps. Die Teilnehmer erfahren unter anderem etwas über die Heilquellen in Bad Münder und wie sie diese für sich nutzen können. Bei einer Trinkprobe mit leckeren und gesunden Heilkräuter-Snacks gibt es zum Abschluss auch alle Informationen sowie Rezepte für zu Hause. Der Kurs findet von 10.30 bis 14.30 Uhr statt. Treffpunkt ist in der Wandelhalle am Kurpark, Osterstraße 39. Die Teilnahme inklusive des Snacks kostet 10 Euro. Anmeldungen nimmt die GeTour unter 05042/929804 entgegen. Darüber hinaus stehen im Rahmen von "Bad Münder bewegt" in diesem Jahr noch Kochkurse - am 23. September, 28. Oktober, 25. November und 16. Dezember - an, sowie Golfspielen am 19. September und 10. Oktober. Mehr Infos gibt es bei der GeTour Bad Münder.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt