weather-image
30°
Kinderschutzbund beklagt verändertes Elternverhalten / Kleiderkiste braucht Platz

Tipps nur noch von der Super-Nanny?

Rinteln (la). "Wir haben ein erfolgreiches Jahr hinter uns", hat die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Rinteln, Karin Dieckmann, bei der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen. "Für die Spiel- und Lernstube ist seit Juni 2005 eine halbe Erzieherstelle über die Jugendhilfe und das Land Niedersachsen dauerhaft finanziert", berichtete sie. Somit könnten die 18 Kinder, die zum Teil starke Verhaltensauffälligkeiten zeigten, an allen Nachmittagen mit drei Kräften betreut werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt