weather-image

THW wird an Bahn-Umspannwerk Hasperde aktiv

Auf dem Bahn-Umspannwerk bei Hasperde musste am Donnerstagabend das Hamelner THW tätig werden: Ein Bagger hatte sich in einer Grube in sensiblem Umfeld - in direkter Nachbarschaft zu einem Trafo mit 110 Kilovolt Leistung - festgefahren. Das 14 Tonnen schwere Fahrzeug konnte letztlich mit einer Seilwinde geborgen werden. Dabei mussten die Einsatzkräfte des THW mit besonderer Vorsicht arbeiten: Ein Riss des schweren Stahlseils in der Nähe der Hochspannungsanlagen hätte dramatische Folgen haben können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt