weather-image
Proklamation wird mit Nachbarschützen gefeiert

Thorsten Will ist der neue Schützenkönig

Krankenhagen (who). Fünf Konkurrenten hatte Torsten Will zu überwinden, bis er den entscheidenden Treffer angebracht hatte und neuer König des Schießsportvereins Krankenhagen war.

Fünf Schützinnen und 17 Schützen hatten bis zum späten Abend um den Titel gerungen. Beim einzigen Stechen konnte sich Torsten Will am Schluss deutlich gegen Stefan Witte behaupten, der damit automatisch zum 1. Ritter wurde. Königin an der Seite von Torsten Will wurde seine Ehefrau Rita. Darüber hinaus gehört Karin Althof als Damenkönigin zum neuen Regentenhaus. Das Adjutantenpaar wird von Dieter Flentge und Elke Widdel gebildet. Zur feierlichen Proklamation am Sonntagvormittag hatte sich der Verein eineÜberraschung für den neuen König ausgedacht und erstmals den Spielmannszug der Schützen aus Todenmann eingeladen, der zusammen mit einer Abordnung zum Gratulieren gekommen war. Delegationen der Bürgerschützen aus Rinteln sowie der Einwohnerschützen waren ebenfalls mit unter den Gästen. Die beiden Ehrenscheiben beim vorausgegangenen Königsschießen hatten sich Stefan Rügge sowie der neue König selbst geholt. Die Vereinsehrenscheibe hatte der neue Adjutant Dieter Flentge erobern können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt