Führungriege wird neu besetzt / Wird Frank Rinne Nachfolger?

Thorsten Jenz tritt als Buchholzer SPD-Chef ab

Buchholz (tw). Die Buchholzer Genossen stehen vor einem Umbruch: Wenn der SPD-Ortsverein am Donnerstag, 22. Juni, zur Mitgliederversammlung zusammen kommt, wird dessen Chef Thorsten Jenz sein Amt niederlegen - "aus persönlichen Gründen", wie dessen Stellvertreter Klaus Kappmeier gegenüber der Landes-Zeitung betont. Aus diesem Anlass habe sich der Vorstand entschieden, gleich die kompletten Führungspositionen neu zu besetzen. Denn der Ortsverein bestehe auf seiner Selbstständigkeit, wolle nicht im Samtgemeindeverband aufgehen oder mit anderen fusionieren.

Ulrich Völkel. Fotos: tw


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt