weather-image
Dr. Peter Neumann stellt gerettetes Schriftstück in biblischen Zusammenhang

Thorafragment stand auf dem Kopf: "Lasst sie aufstehen und euch helfen"

Rinteln (ur). Zu den besonders eindrucksvollen Schaustücken der Ausstellung zur Erinnerung an die Pogromnacht des Jahres 1938 in Rinteln gehört zweifelsohne der kleine Schnipsel aus der ansonsten verbrannten Thora-Rolle des Bethauses der Rintelner Juden, das wohl noch nicht als Synagoge gelten konnte.

Dr. Neumann bei der Arbeit


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt