×

Thomalla gewinnt in Borsum

Radsport (peb). Bei der 45. Auflage des Borsumer Pfingstkriteriums fuhr Richard Thomalla, der erst seit kurzer Zeit der Radsportabteilung des SV Victoria Lauenau angehört, in der Juniorenklasse gleich zu seinem ersten Sieg.

Seine Vereinskameraden Magnus Fischer und Benjamin Rhein belegten die Plätze 14 und 15. Bruno Fischer fuhr in der Altersklasse U11 nach einem spannenden Zielsprint auf den vierten Platz. In einem 70-köpfigen Feld bestehend aus Fahrerinnen der weiblichen Jugend, Juniorinnen und Frauen der Eliteklasse fuhr Yasmin Herberg ein beherztes Rennen und landete am Ende in der Altersklasse U17 auf einem guten siebten Platz. Beim Straßenpreis von Werneck zeigte sich Mike Willam abermals in Topform und belegte in einem anspruchsvollen und gut besetzten Rennen den fünften Platz. Aufgrund seiner auffälligen und engagierten Fahrweise wurde er vom Bundestrainer in die erweiterte Nationalmannschaft berufen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt