×
Live: 10. April im Theater am Aegi

„The Whitney Houston Show“

Die amerikanische Musikzeitschrift „Rolling Stone“ nahm Whitney Houston als „beste weibliche Stimme ihrer Zeit“ in ihre Liste der 100 besten Sänger und Sängerinnen auf – eine Vielzahl von Künstlerinnen wie Mariah Carey oder Christina Aguilera, geben Houston als maßgeblichen Einfluss an.

Mit mehr als 170 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 Gold-, Platin-, Silber-, und Diamantschallplatten sowie sechs Grammy-Awards gehört Whitney Houston zu den erfolgreichsten Sängerinnen. Anfang der 90er-Jahre wechselte sie erfolgreich ins Filmgeschäft – Streifen wie „Bodyguard“ oder „Warten auf Mr. Right“ wurden internationale Erfolge. Am 11. Februar 2012 starb Whitney Houston – vorausgegangen waren jahrelange Drogen- und Alkoholexzesse.

Jetzt geht eine atemberaubende Hommage an einen der größten Superstars der letzten Jahrzehnte ab Januar 2016 erstmals auf große Deutschlandtournee. Unter dem Tourmotto „The Greatest Love Of All“ wird Belinda Davids in einer zweistündigen Show die größten Hits der Legende live on stage performen. Freuen wir uns auf Hits wie „I Will Always Love You“, „One Moment In Time“, „I Wanna Dance With Somebody“, „Didn’t We Almost Have It All“, „I’m Every Woman“ oder „Million Dollar Bill“.

Theater am Aegi in Hannover, 10. April, 19 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt