×

TGV Springe will Kurse verrechnen

Ab wann der TGV Springe wieder Kurse und Sportprogramme anbietet, steht noch nicht. Der Verein wolle aber versuchen, die ausgefallene Kursstunden, die zum Beispiel zu Zehner-Einheiten gehören, zu verrechnen, teilt der Vorstand mit.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt