weather-image
19°
Gefälligkeitsaussage sollte Freund vom Verdacht des Diebstahls befreien - selber unter Verdacht

Teure Hilfsbereitschaft: Zeuge vor dem Kadi

Stadthagen/Rodenberg (menz). Aus Sorge um seine laufende Bewährung hat ein junger Mann aus Lindhorst einen Freund aus Rodenberg gebeten, ihm aus der Patsche zu helfen. Eine Gefälligkeitsaussage sollte ihn vom Verdacht des Diebstahls befreien. Die Hilfsbereitschaft hat sich für den willigen Freund schlecht ausbezahlt, dieser stand plötzlich selber als mutmaßlicher Dieb im Fokus der Justiz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt