×
Glasarchäologisches Projekt Klein Süntel: Nach der Auswertung beginnt nun die Planungsphase

Testgrabungen sollen Ergebnisse bestätigen

Klein Süntel (ren). Hermann Wessling, Vorsitzender des Vereins Forum Glas, hatte breit eingeladen: Glasexperten, Historiker mit Schwerpunk Glasherstellung und Industrieentwicklung, Vertreter von städtischen und Kreis-Behörden, dazu andere Interessierte an der Entwicklung auf dem Gelände der ehemaligen Glashütte Klein Süntel. Drei Monate zuvor hatte der forensische Archäologe Roland Wessling das Areal geophysikalisch untersucht und einen ausführlichen Bericht erstellt, der jetzt diskutiert werden sollte.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt