×
Quiz

Testen Sie Ihr Führerscheinwissen

Dieses Quiz ist eine StVO-konforme Fahrt durch vergessene Lektionen Ihrer Führerschein-Prüfung. Eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten richtig sein. Steigen Sie ein!

1. Heute wird ein guter Tag, das haben Sie gleich nach dem Aufstehen gemerkt. Ideal, um eine Spritztour zu machen. Aber weil heute so ein guter Tag ist, erledigen Sie zuvor all das, wozu Ihnen sonst die Geduld fehlt. Sie beginnen mit dem Prüfen des Ölstands. Wie oft sollte diese Prüfung erfolgen?

(a) Alle 1000 Kilometer

(b) Alle sechs Monate

(c) Gesetzliche Vorgaben gibt es nicht

 

2. Na gut, jetzt sind Sie schon mal dabei. Also prüfen Sie gleich noch das Reifenprofil. Wie tief muss das mindestens sein?

(a) 0,6 Millimeter

(b) 1,6 Millimeter

(c) 2,6 Millimeter

 

3. Jetzt reicht’s aber. Sie setzen sich in Ihren Wagen und fahren los. Ahhhh. Fühlt sich gut an. Gerade haben Sie auf 40 km/h beschleunigt, da schaltet eine Ampel in 40 Metern Entfernung auf Gelb. Was tun?

(a) Weiterfahren – passt noch

(b) Stehen bleiben – ist bei Gelb nicht mehr zu schaffen

 

4. Als Nächstes eine Linkskurve. Natürlich bremsen Sie ab, bevor Sie sie erreichen. Aber warum eigentlich?

(a) Weil Sie sonst nach links aus der Kurve fliegen könnten

(b) Weil Sie ins Schleudern geraten, wenn Sie erst in der Kurve bremsen

(c) Weil Sie sonst nach rechts aus der Kurve fliegen könnten

 

5. Kurz danach müssen Sie wieder auf die Bremse treten: Vor Ihnen steht ein Bus und blinkt rechts. Die Gegenfahrbahn ist frei, Sie überholen. Wie schnell dürfen Sie dabei höchstens fahren?

(a) 10 km/h

(b) 30 km/h

(c) 50 km/h

 

6. Regen setzt ein. Ihre Trommelbremsen werden nass. Was tun?

(a) Die Bremse vorsichtig trocken fahren

(b) Beim Bremsen stärker aufs Pedal drücken

(c) Anhalten und die Bremse mehrmals im Stand betätigen

 

7. Sie wollen sich den Tag vom Regen nicht vermiesen lassen. Also fahren zu einem kleinen Café in der Nähe. Es liegt genau an einem Fußgängerüberweg. Wo dürfen Sie parken?

(a) Drei Meter vor dem Überweg

(b) Auf dem Überweg

(c) Drei Meter hinter dem Überweg

 

8. Das tat gut. Weiter geht’s auf der Autobahn. Hier beschleunigen Sie von 50 auf 100 km/h. Wie verändert sich der Reaktionsweg entsprechend der Faustformel?

(a) Er verdoppelt sich von 15 auf 30 Meter

(b) Er vervierfacht sich von 15 auf 60 Meter

(c) Er verachtfacht sich von 10 auf 80 Meter

 

9. Vielleicht ist heute doch kein so guter Tag: Ihr Reifen platzt bei voller Fahrt. Was tun Sie?

(a) Auf den Seitenstreifen fahren, Warnblinklicht an, Warndreieck aufstellen

(b) Vollbremsung

(c) Füße weg vom Gas

 

10. Nach dem Schock fahren Sie zu einem Freund und erholen sich bei einigen Bier. Danach haben Sie ganz schön einen im Tee – ihr Blutalkoholwert liegt deutlich über den erlaubten 0,5 Promille. Was können Sie tun, um Ihre Fahrtüchtigkeit möglichst schnell wiederherzustellen?

(a) 30 Minuten schlafen, dann Kaffee

(b) 30 Minuten joggen, dann kalt duschen

(c) Da hilft nichts, das dauert jetzt ein paar Stündchen

 

Antworten: (1) a, c (2) b (3) b (4) b, c (5) a (6) a (7) c (8) a (9) a, c (10) c




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt