weather-image
21°
Auch die Jüngsten lieferten sich im verkleinerten Feld tolle Begenungen

Tennisjugend in Spiellaune

BENSTORF. Die Jugendlichen des Tennis-Clubs Benstorf haben ihre Vereinsmeister ermittelt.

Teilnehmer Juniorinnen B. FOTO: Dr. Klaus Müßigbrodt/PR

17 Teilnehmer kämpften in drei Wettbewerben um Pokale und Medaillen. Bei den Junioren B konnten sich Maximilian Baum und Luc Dörrie in ihren Gruppenspielen durchsetzen. Die beiden lieferten sich ein packendes Finale, bei dem Luc Dörrie mit 1:6, 6:3 und 10:6 die Oberhand behielt. Dritter wurde Ferdinand Wagner. Bei den Juniorinnen B hießen die beiden Gruppensiegerinnen Charlotte Baum und Sophie Lange. Das Finale entschied Baum 6:3 6:0 für sich. Platz 3 ging an Hannah Maschke.

Mit besonders viel Eifer dabei waren die Jungen und Mädchen in der Midcourt-Konkurrenz. Auf dem verkleinerten Feld und mit den speziellen Bällen gab es tolle Ballwechsel – 20 mal und öfter ging es mitunter hin und her. Vereinsmeister wurde Jannis Gue vor Jannis Frense und Nadja Stanislawek.PR

2 Bilder
Teilnehmer Junioren B. FOTO: DR: klaus Müßigbrodt/PR


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt