×

Tennet arbeitet an der 380-kV-Leitung

Bis zum 6. Oktober will das Energieunternehmen Tennet an zwei großen Masten der 380-kV-Leitung auf der Strecke Landesbergen-Grohnde arbeiten. Die Arbeiten sind zur Ertüchtigung der Hochspannungsleitung notwendig, die auf münderschem Stadtgebiet von Hasperde am Süntelrand entlang bis Beber verläuft. An zwei Masten auf landwirtschaftlich genutzten Flächen wird gearbeitet, die Isolatorketten werden ausgetauscht. Einer befindet sich zwischen Beber und Bakede, der andere süd-westlich von Bad Münder. "Es handelt sich um eine reine Unterhaltungsmaßnahme ohne zusätzliches Genehmigungserfordernis", teilt die Stadtverwaltung zu den Arbeiten mit.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt