weather-image
14°

Tempo 30 für die Nordstraße? Anwohner wollen handeln

HACHMÜHLEN. Die Wogen schlugen hoch bei der jüngsten Sitzung des Ortsrats Brullsen-Hachmühlen: Nachdem es in der Nordstraße vor Kurzem erneut zu einem Unfall mit Personenschaden durch einen zu schnell fahrenden Pkw gekommen war (NDZ berichtete), wollen die Anlieger des Wohngebiets nicht länger tatenlos zuschauen.

Anwohner wünschen sich für die Nordstraße Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Foto: Honig

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt