weather-image
15°

Teils sonnig, aber frisch

10. Juni: Die eingeflossene kühle Meeresluft beruhigt sich unter schwachem Hochdruckeinfluss nur langsam. Heute erwartet uns im Kreis Schaumburg ein munterer Sonne-Wolken-Mix, aber die Himmelsschleusen bleiben geschlossen. Nach der vergangenen kühlen Nacht muss sich die Junisonne allerdings mächtig zwischen den Wolkenfeldern anstrengen, um die Luft schließlich auf 18 bis 19 Grad anzuheizen. Der tagsüber mäßige und böige Nordwestwind hält auch noch dagegen. Die nächtliche Abkühlung bis 8 Grad bei vielfach klarem Himmel sorgt für einen guten Schlaf und der Sonnabend verspricht mehr Sonne, im Tagesverlauf garniert mit einigen harmlosen Quell- und Schleierwolken bei Höchstwerten um 21 Grad. Dazu säuselt der Wind nur noch schwach aus Ost.

270_0900_1368_rue_zaki0603.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt