weather-image
14°
Anlieger pflastert ohne Erlaubnis auf Gemeindegelände Durchgang von seinem Haus zum Wasser

Teich erneut Dorfgespräch: Ärger um neuen Weg

Kreuzriehe (tes). Der Kreuzrieher Teich lockt Erholungssuchende und Badegäste. Auch Anwohner schätzen die direkte Wasserlage. Ein Bauherr ist mit seiner Vorstellung vom Wohnen am Wasser jetzt zu weit gegangen und spaltet die Meinungen im Dorf. Bereicherung für das Teichgelände oder Vorgehen nach Gutsherrenart? Tatsache ist: Peter Rolofs hat sich von seinem Grundstück aus einen Zugang zum Teich gebaut - in den mediterranen Farben seines Hauses und auf Gemeindegrund.

0000484850.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt