weather-image
20°
Arbeitsunfall bei Haworth / 50-Jähriger wird mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Techniker gerät mit Arm in laufende Maschine

Bad Münder (jhr). Schwerer Arbeitsunfall bei Haworth gestern Vormittag: Ein Techniker war bei Wartungsarbeiten an einer Maschine so schwer verletzt worden, dass nach der notärztlichen Erstversorgung ein Rettungshubschrauber für den Transport in die Medizinische Hochschule Hannover angefordert wurde.

270_008_5048625_lkbm209_0812_hayworth_hubschrauber_6_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt