×
Rookies aus Brökeln ziehen Frenker über die Wiese

Tauziehen der Feuerwehren

BÖRRY. Die Jugendfeuerwehr Börry hat einen Tauziehwettbewerb veranstaltet.

Zehn Feuerwehren neben Börry Bessinghausen, Klein Berkel, Halle, Hämelschenburg und der Löschzug Warstein nahmen teil, mit Fans und Kindern waren rund 200 Personen auf der Wiese. Weil die Teams gleichmäßig stark waren, mussten mehrere Stechen ausgetragen werden. Bei den hohen Temperaturen zerrte das an den Kräften. Nach der Vorrunde gab es ein kleines Tauziehen, bei dem alle 30 Kinder und Jugendliche ans Seil durften, um gegen die Ortsbrandmeister und Stellvertreter anzutreten. Wie ein Tausendfüßler haben die vielen kleinen Füße die Ortsbrandmeister über den Rasen gezogen und gewonnen. Ins Halbfinale zogen die Teams aus Frenke, Brockensen, Grohnde und Brökeln. Im kleinen Finale gewann Brockensen gegen den Stützpunkt Grohnde und erlangte den dritten Platz. Im Finale standen sich der dreimalige Sieger Frenke gegen die Rookies aus Brökeln gegenüber. Absolut sicher zogen sie die erfahrenen Frenker über die Wiese und erlangten verdient den ersten Platz.

2 Bilder
Die Gewinner aus Brökeln mit dem Pokal. FOTO: Cordt Schünemann/PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt