weather-image
16°
"Judica" und "Die Brille" unterstützen chilenischen Lions-Distrikt / Viele Kilos pro Karton

Tausenddank für fünfhundert Brillen

Bückeburg (bus). Mit einem zufällig mathematisch einigermaßen passenden "Tausenddank" haben sich Heidrun Schröder und Renate Engelke vom Lions-(Frauen)-Club Porta Westfalica "Judica" bei Udo Niemann ("Die Brille") für die kostenlose Überlassung von etwa 500 Brillen bedankt. Die von der "Brillen"-Kundschaft zur Verfügung gestellten Spekuliereisen sind für das Hilfsprogramm "Valdivia" bestimmt, mit dem die Lions einem chilenischen Partnerdistrikt unter die Arme greifen. Die "Altbrillen" bekommen in Chile neue Gläser, deren Stärke vor Ort bestimmt wird.

Udo Niemann (l.)übergibt zwei große Kartons mit etwa 500 "gebrau


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt