×
"New Bridges" sorgen bei Scheunenfete für Partystimmung

Tanzen, bis die Diele bebt

Nienbrügge (kcg). "Danz up de Deel" ist das Motto der Scheunenfete am Sonnabend, 30. August, in Schultes Scheune in Nienbrügge, für die sich der Festausschuss des dortigen Männergesangsvereins ein abwechslungsreiches Programm hat einfallen lassen.

Los geht das Fest bereits am frühen Nachmittag, wenn sich die Nienbrügger um 14 Uhr auf dem Hof von Familie Steege, Hannigbrink 3, treffen, um die liebevoll gestaltete Erntekrone abzuholen. Gemeinsam geht es anschließend in Richtung Schultes Scheune. Dort bietet das Kaffeetrinken nach dem Aufhängen der Erntekrone um 15 Uhr die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre zu plaudern und leckeren Kuchen zu genießen. Um 15.30 Uhr können sich die Festteilnehmer dann auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm freuen, bei dem nicht allein der Männergesangverein eine Kostprobe seiner Sangeskunst gibt. So werden mehrere befreundete Gesangsensembles aus der Region auf der Bühne zu erleben sein, bevor die Nienbrügger Trachtengruppe bei den berühmten "Achttourigen" die roten Röcke fliegen lässt. Tanzen, bis die Diele bebt, heißt es schließlich ab 20 Uhr nicht nur für die Trachten tragenden Festbesucher. DJ Brandy und vor allem die Band "New Bridges" sollen die Stimmung in Schultes Scheune so richtig zum Kochen bringen und alle Nienbrügger auf die Tanzfläche locken. Nach einem mitreißenden Auftritt im vergangenen Jahr haben Dietmar Steege (Bass), Rainer Steege, (Gitarre), Matthias Krühler (Gitarre), Christoph Bremer (Schlagzeug), Gerd Pfingsten-Mensching (Piano), Jens Fahlbusch (Gesang) und Heinz Battermann (Saxophon) auch für die aktuelle Auflage der Scheunenfete ihre Instrumente gestimmt, um für eine tolle Party zu sorgen. Der Eintritt zum Fest "Danz up de Deel" ist frei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt