×
Doppeleinbruch geht auf das Konto einer hannoverschen Bande / Betreiber zeigt sich erleichtert

Tankstellenraub: Polizei schnappt Diebesbande

Bad Münder (st). Andreas Schmidt, Tankstellenbetreiber aus Eimbeckhausen ist erleichtert: Die Diebesbande, die Anfang des Jahres gleich zwei Mal in den Laden seiner Tankstelle an der Bundesstraße 442 eingebrochen war, ist jetzt von der Polizei geschnappt worden. Neben dem Ding in Bad Münder gehen zahlreiche weitere Raubzüge auf das Konto der Gruppe aus dem Raum Hannover.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt