×
In Lily Dahabs Musik haben viele Stile ihren Platz / Heute Abend gibt’s das Konzert

Tango Argentino im Jazz-Club

Ein „Rising Star“ ist auf den Spuren ihrer argentinischen Heimat und des Jazz: Die Sängerin Lily Dahab präsentiert heute Abend ihr neues Album „Huellas“ im Jazz-Club Minden. Beginn ist um 21 Uhr.

Tango und Folklore, Songwriter-Poesie und argentinischer Rock – argentinische Klänge liegen immens weit auseinander. In der Musik von Lily Dahab haben all diese Stile ihre Spuren (spanisch: „huellas“) hinterlassen. In einer erfrischenden Verbindung mit dem Jazz findet die Wahlberlinerin auf ihrem neuen Album zu ihrer Heimat Buenos Aires zurück. Aufgewachsen in der argentinischen Hauptstadt studiert sie dort Musik, nimmt ein Bolero-Album auf und beginnt eine Musical-Karriere. Irgendwann kommt sie nach Berlin und findet in dem Pianisten Bene Aperdannier einen musikalischen Partner, der ihre Stimme in eine einfühlsame, delikate und detailverliebte Umgebung setzt. Mit ihm und ihrem Schatz an Boleros und Tangos, aus spanischem Songwriting und brasilianischer Bossa Nova kombiniert Lily Dahab ein Repertoire, das individuelle Züge trägt, jazzige Frische mit verträumter Melancholie und feurige Dramatik mit Herzblut vereint.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt