weather-image
26°

Tags Tauwetter, nachts Glätte

270_0900_25472_rue_zaki1903.jpg

9. November: Nach eisiger Nacht schmelzen Schnee und Eis tagsüber zügig ab. Behilflich dabei ist etwas Sonne am Vormittag und Höchstwerte um 4 Grad. Durch ein neues Schnee- und Regentief aus Westen setzt am Nachmittag Regen ein. Das Tief zieht mit seinem Kern über die Mittelgebirge nach Osten und wird unserer Weserregion in der Nacht, je nach Höhenlage und genauer Zugbahn, weiteren Regen, Schneeregen oder Schnee bringen. Bei Tiefstwerten um 1 Grad ist also erneut Straßenglätte möglich. Der Wind weht mäßig um Südost. Morgen trocken, etwas Sonne, Temperaturen unverändert.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: stark bewölkt, trocken, Temperaturen von 13 bis 16 Grad. zaki

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare