weather-image
20°

Tag- und Nachtbilder

HAMELN. Der kasachische Maler Georgij Makarow, geboren 1969 in Karaganda, hat die 17. Kunstausstellung vom Projekt „Kunst im Heim“ in der Scharnhorst-Residenz eröffnet.

Georgij Makarow (re.) mit Übersetzerin und einem Musiker bei der Vernissage. FOTO: Ingo Peters/PR


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt