weather-image
14°
Rattenfängerquilter spenden dem Nabu

Tag des Nähens

HAMELN. Zum 4. Mal beteiligten sich die Rattenfängerquilter am bundesweiten Tag des Nähens in der Öffentlichkeit vor dem Familienzentrum FiZ in der Osterstraße.

Barbara Schnelle (re.) von den Rattenfängerquiltern gibt die Spende der Besucher vom FIZ am Tag des Nähens jetzt an NABU-Vertreterin, Sophie Werbeck mit Tochter. FOTO: PR

Dabei konnte jeder den Patchwork-Damen über die Schulter schauen und sehen, wie ein Vogel aus Stoff genäht wurde oder auch selbst mitmachen. Viele Vögel wechselten gegen eine Spende für den ortsansässigen Nabu den Besitzer. Dabei ist eine stolze Summe von 150 Euro zusammengekommen, die jetzt beim Sommerfest des Nabu Hameln-Hessisch Oldendorf-Aerzen überreicht wurde.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt