×

Tafel-Sammlung in der Petri-Pauli-Kirche

In der Petri-Pauli-Kirche findet ab morgen regelmäßig eine Tafel-Sammlung statt. An jedem ersten Sonntag im Monat können haltbare Lebensmittel zum Gottesdienst mitgebracht und in einer Kiste am Seiteneingang abgelegt werden. "Der Kirchenvorstand ist gerne der Anregung seitens der Tafel gefolgt, aufgrund steigender Kundenzahlen monatlich Lebensmittel zu sammeln, und wir bitten unsere Gottesdienstbesucher, davon Gebrauch zu machen", wirbt Pastorin Barbara Daentzer, die sich mit ihrer Konfirmandengruppe auch an Tafelsammlungen beteiligt. Die Spenden werden von Tafel-Helfern zum Theenser Anger gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt