weather-image
17°

Tafeln: Zahl der Bedürftigen steigt ständig

Landkreis (rd). Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes in Schaumburg nimmt die Zahl der Benutzer der DRK-"Tafeln", mithin der Bedürftigen, ständig zu. Neben den "Tafeln" in Stadthagen und Rinteln, die nun schon seit mehr als sechs Jahren bestehen, hat der DRK-Kreisverband im Januar 2006 die Ausgabestelle in Bad Nenndorf und im April 2007 die Ausgabestelle in Obernkirchen eröffnet. "Allein schon die Tatsache, dass aus ehemals zwei ,Tafeln' in den größeren Städten unseres Landkreises, noch weitere Ausgabestellen hinzugekommen sind, zeigt, dass die Bedürftigkeit im Landkreis Schaumburg gestiegen ist", so die Geschäftsführerin des Kreis-DRK, Ursula Krüger.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt