weather-image

Tafelhelfer sammeln Haltbares

Die Mündersche Tafel wird am Freitag und Sonnabend, 7. und 8. April, wieder an den Lebensmittelmärkten in Bad Münder und Eimbeckhausen um „ein Produkt mehr“ bitten. Die ehrenamtlichen Helfer sammeln das, was sie im Regelfall nicht über die regelmäßigen Spenden der Märkte erhalten – haltbare Lebensmittel wie Mehl, Salz, Zucker, Reis, Nudeln und Öl.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt