weather-image
22°
Auffällige Jugendliche: Polizei, Jugendamt, Schulen und Kinderschutzbund über soziale Problemzonen

Szenetreff sind Parkhaus und Tankstelle

Rinteln (wm). Drogen - so bilanziert die Polizei - sind in Rinteln nach wie vor ein Thema. Sorgen bereiten zudem jüngere Aussiedler, die zu Aggressivität neigen, und erste Fälle von Kindervernachlässigung. Polizei, Jugendamt, Schulen und Kinderschutzbund zeigten gestern bei einem gemeinsamen Treffen soziale Problemzonen der Stadt auf, die eine verstärkte Kooperation der beteiligten Institutionen verlangten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt