weather-image
29°
"Haus und Grund" Rinteln schließt Vertrag / Beitragserhöhung ab 2009

Synergien durch Verschmelzung

Rinteln (rd). Im Hotel "Stadt Kassel" in Rinteln hat kürzlich die diesjährige Jahreshauptversammlung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins Rinteln und Umgebung stattgefunden.

Rechtsanwalt Thomas Vollbrecht als Vorsitzender begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und berichtete im Anschluss über die Tätigkeit des Vorstandes im vergangenen Jahr. Der Schatzmeister Frank Herzog erstattete seinen Kassenbericht und wies darauf hin, dass auch im Jahr 2007 - wie seit einigen Jahren - die laufenden Ausgaben die Einnahmen übersteigen, sodass über eine Beitragserhöhung nachgedacht werden muss, wenn nicht in wenigen Jahren sämtliche Reserven des Vereins aufgebraucht sein sollen. Die Versammlung beschloss deshalb, den Jahresbeitrag auf 36 Euro ab 2009 zu erhöhen. Sodann ermächtigte die Mitgliederversammlung den Vorstand, einen Verschmelzungsvertrag, der im Einzelnen vorgetragen wurde, mit einem benachbarten Haus- und Grund-Verein zu schließen. Hierdurch sind doch einige Kosteneinsparungen und andere Synergien zu erwarten. Einen breiten Rahmen nahm der anschließende Vortrag zum Thema "Wärmedämmmaßnahmen und Fördermittel für Bestandsbauten" ein. Wolfgang Hein vom Architekturbüro AAD in Obernkirchen informierte die Mitglieder zum Vortragsthema, veranschaulichte seine Ausführungen durch grafische Darstellungen und stand Rede und Antwort. Abschließend wies Vollbrecht nochmals darauf hin, dass der Verein in diesem Jahr an der Aktion "Mitglieder werben Mitglieder" teilnimmt und dabei Reisen zu gewinnen sind.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare