weather-image

SV Victoria organisiert 1. Radnacht

Radsport (peb). Ein Spektakel für alle Radsport-Fans findet am kommenden Freitag statt, wenn um 17.30 Uhr der Startschuss zur "1. Radnacht in Barsinghausen" fällt.

Gemeinsam mit dem RCS Wunstorf richtet die Radsportabteilung des SV Victoria Lauenau diese Rennveranstaltung für die Stadt Barsinghausen aus. Auf der Strecke im Zentrum der Deisterstadt werden mehrere Rennen ausgetragen, an denen Amateure, Junioren und Prominente beteiligt sind. Den Anfang machen die Schülerrennen der U 11 und U 13 ab 17.30 Uhr. Ab 18.10 Uhr folgt das offene Rennen für Jugendliche zwischen neun und 13 Jahren. Um 18.40 Uhr gehen die Fahrer der U-19-Altersklasse auf die Strecke. Um 19.10 Uhr präsentieren zahlreiche Vertreter aus Politik, Stadt und Wirtschaft beim Prominenten-Rennen ihre Kondition auf den Rad. Der Startschuss zum Elite-Rennen der ABC- Klasse fällt dann um 19.40 Uhr. Bei 70 Runden in großer Geschwindigkeit werden auf dem kurzen und schnellen Kurs die Fahrer häufig zu sehen sein. Als abschließender Höhepunkt findet das Derny-Rennen statt, das um 21.15 Uhr beginnt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt