weather-image

SV Nienstädt 09 zum Sparkassen-Masters

Hallenfußball. Jubel beim SV Nienstädt, Enttäuschung beim TSV Exten.

0000474757.jpg

Nachdem sich der VfL Bückeburg, FC Stadthagen, VfR Evesen, Union Stadthagen, SC Rinteln, SV Victoria Lauenau und der TSV Liekwegen für das Sparkassen-Masters am 26. und 27. Januar in Obernkirchen qualifiziert hatten, musste das Los zwischen dem SV Nienstädt und TSV Exten entscheiden. Gestern wurde dann in den Räumen der Sparkasse in Rinteln die Auslosung vorgenommen. Die Glücksfee war Nadia Matthias, die unter der Aufsicht von Jörg Nitsche den Bezirksligisten SV Nienstädt als achten Teilnehmer am Sparkassen-Masters zog. Text: peb/Foto: tol



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt